Zubehör Google Pixel 6 und 6 Pro: Displayschutz, Hüllen, Ladegerät und mehr

Das beste Zubehör für Pixel 6 und 6 Pro
Das beste Zubehör für Pixel 6 und 6 Pro

Du bist auf der Suche nach dem neuesten und besten Zubehör für dein Google Pixel 6 oder Pixel 6 Pro Smartphone? Dann habe ich hier eine interessante Auswahl für dich.

Mit dabei sind Displayschutzfolien und Panzergläser für das Pixel 6 und das Pixel 6 Pro. Eine Auswahl von Schutzhüllen, Taschen und Cases und eine Mag Safe Hülle ähnlich wie beim Apple iPhone zum Nachrüsten. Wir schauen uns die besten Ladegeräte und Kabel an. Skins und Schutzfolien für die Rückseite und für die Kamera. Fotozubehör wie Stative, Objektive und Gimbal. Sowie Controller für die Gamer unter euch.

Wir leben in einer Welt, in der sich Smartphones ständig weiterentwickeln. Ständig werden neue Modelle auf den Markt gebracht. Zu den gehört jetzt auch das Google Pixel 6 und 6 Pro. Das folgende Zubehör ist größtenteils auf die Pixel Geräte zugeschnitten, häufig bieten die Hersteller die Sachen aber auch für andere Marken und Modelle an.

Die beste Möglichkeit, dein Smartphone optimal zu nutzen, ist die Verwendung des richtigen Zubehörs. Egal, ob du dein Smartphone schnell aufladen oder sicher aufbewahren möchtest, es gibt eine Vielzahl von Optionen. Im Folgenden findest du einige beliebte Smartphone-Zubehörteile, die dir helfen, das Richtige zu finden.

Hinweis: Leider konnte ich bisher nicht das komplette Zubehör testen und einige Schutzfolien sind derzeit kaum verfügbar. Um dir dennoch eine vernünftige Übersicht zu bieten, verlasse ich mich bei meinen Recherchen nicht auf Shop-Bewertungen, sondern auf das Feedback aus Foren, getestet von mir sowie echten Nutzern und Anwendern. Gerne kannst du auch unterhalb dieses Beitrages deine Erfahrungen mit uns teilen.

Doch nun lass uns starten.

Inhaltsverzeichnis

Displayschutzfolie und Panzerglas für das Google Pixel 6 und Pixel 6 Pro

Obwohl die neuen Pixel Smartphones mit dem Gorilla Glas Victus ausgestattet sind, können doch mal Kratzer auf der dem Display, der Kamera oder auf der Rückseite entstehen. Um sich davor zu schützen und den Wert des Smartphones zu erhalten, sind Displayschutzfolien hierfür die erste Wahl.

Das beste Feeling erreicht man mit sogenannten Panzerglasfolien, diese werden aus Glas hergestellt und kommen dem originalen Display am nächsten. Diese Gläser eignen sich aber häufig nur für Geräte mit geradem / flachem Display. Also für das Pixel 6. Beim 6 Pro wurde ein Edge (Curved) Display verbaut, hierfür werden dann dünnere und flexible Folien verwendet.

Es gibt auch Glas-Folien für Curved Displays, diese müssen dann aber vollflächig verklebt werden. Die wenigsten möchten das aber tun, von daher werde ich bei meiner Auflistung auf diese Art der Folien verzichten.

Displayschutzfolien für das Pixel 6

Derzeit gibt es bereits eine große Auswahl an Panzergläsern für das Pixel 6. Die Erfahrungen der Nutzer zeigt aber, dass bei vielen durch das Panzerglas der Fingerbabdrucksensor nicht mehr korrekt funktioniert und die Finger nur noch schlecht erkannt werden. Aktuell werden folgende Gläser und Folien empfohlen:

Brotect Displayschutzfolie

Bei der Displayschutzfolie gibt es im Gegensatz zu den Schutzgläsern keine Probleme mit dem Fingerscanner. Brotect bietet eine sehr passgenaue und flexible Folie für das Pixel 6 an.

Nachteile:

  • Weiches Material
  • Kein Glas-Feeling

Vorteile:

  • Sehr passgenau
  • Kein Einfluss auf den Fingerprint-Sensor
  • Positionierungshilfe erleichtert die Anbringung

Panzerglas von Tocol

Die Tocol Gläser gehören derzeit zu einer der wenigen Gläsern, bei denen der Fingerabdruckscanner noch gut funktionieren soll. Die Erfahrungen unterscheiden sich aber zum Teil. Ein neues Anlernen vom Finger soll hier die das Problem lösen.

Nachteile:

  • Dicker und schwerer als Folien
  • Fingerabdruckscanner kann eine schlechtere Erkennungsrate haben
  • Das Schutzglas ist empfindlich auf Stöße von außen

Vorteile:

  • Positionierungsrahmen erleichtert die Anbringung
  • Sehr passgenau
  • Abgerundetes Glas
  • Glas-Feeling wie beim originalen Display

Derzeit nicht verfügbar

Eine sehr gute Alternative sind die Gläser von L&K und NewZerol.

LϟK Panzerglas Google Pixel 6

14,99 €

inkl. 16% gesetzlicher MwSt.
DetailsZum Produkt*
NEWZEROL Google Pixel 6

10,99 €

inkl. 16% gesetzlicher MwSt.
DetailsZum Produkt*

Displayschutzfolien für das Pixel 6 Pro

Im Gegensatz zu dem Pixel 6 wird beim Pixel 6 Pro ein abgerundetes Display eingesetzt. Aus meiner Sicht eignen sich flexible Folien für diese Art von Display am besten.

NewZerol Displayschutzfolie

Die NewZerol Schutzfolie ist ähnlich wie die anderen Folien, verwendet bei der Kamera aber eine Lochstanzung und das gefällt mir persönlich optisch am besten. Leider hat NewZerol bei seiner ersten Lieferung nicht die richtigen Abmessungen des Pixels erwischt. Die neue Version hat diesen Makel aber behoben und passt nun perfekt auf das Display. Den Support möchte ich hier noch etwas hervorheben. Ich habe innerhalb von 12 Stunden eine Antwort auf meine Anfrage erhalten und habe kostenfrei einen Ersatz zugeschickt bekommen. 

Nachteile:

  • Weiches Material
  • Keine Positionierungshilfe
  • Empfänglich für Fingerabdrücke

Vorteile:

  • Kein Einfluss auf den Fingerprint-Sensor
  • Kaum Orangenhaut
  • Legt sich gut um die Edges
  • Das Kameraloch ist rund ausgestanzt statt U-Form

Spigen NeoFlex Displayschutzfolie

Die Spigen NeoFlex wird häufig gekauft und empfohlen, da es sich bei Spigen um einen sehr großen und bekannten Hersteller handelt. Leider hat die Displayschutzfolie einige Nachteile:

  • Übermäßig starke Orangenhaut – fühl- und sichtbar
  • Anbringung mit viel Montageflüssigkeit (Wasser) – nicht jedermanns Geschmack
  • Folie ist sehr weich
  • Schwierige Montage durch Montageflüssigkeit

Vorteile:

  • Positionierungshilfe erleichtert aber die Anbringung
  • Sehr passgenau
  • Kein Einfluss auf den Fingerprint-Sensor

UniqueMe Displayschutzfolie

Neben der Schutzfolie ist auch noch ein Schutzglas für die Kamera im Lieferumfang enthalten. Folgende Nachteile gibt es bei dieser Folie:

  • Großer Kamera-Ausschnitt (U-Form) und nicht nur als Loch ausgestanzt
  • Weiches Material

Vorteile:

  • Positionierungshilfe erleichtert die Anbringung
  • Sehr passgenau
  • Kein Einfluss auf den Fingerprint-Sensor
  • Kaum Orangenhaut
  • Legt sich gut um die Edges

Tauri Displayschutzfolie

Die Tauri Schutzfolie ist ähnlich wie die UnqiueMe Schutzfolie und bietet die gleichen Erfahrungen.

Nachteile:

  • Großer Kamera-Ausschnitt (U-Form) und nicht nur als Loch ausgestanzt
  • Weiches Material

Vorteile:

  • Positionierungshilfe erleichtert die Anbringung
  • Sehr passgenau
  • Kein Einfluss auf den Fingerprint-Sensor
  • Kaum Orangenhaut
  • Legt sich gut um die Edges
TAURI Schutzfolie Google Pixel 6 Pro

12,99 €

inkl. 16% gesetzlicher MwSt.
DetailsZum Produkt*

Alternativ möchte ich dir die Folien von L&K nicht vorenthalten. Sie spielen auf dem gleichen Level wie die NewZerol und UniqueMe. Könnte mir vorstellen, dass die Folien von UniqueMe und LK aus dem gleichen Werk kommen.

LK Schutzfolie Google Pixel 6 Pro

12,99 €

inkl. 16% gesetzlicher MwSt.
DetailsZum Produkt*

Schutzfolien für die Rückseite des Pixel 6 und 6 Pro

Wer keine Hüllen, Taschen oder Cases verwenden möchte aber dennoch seine Rückseite vor Kratzern schützen möchte, benötigt eine Schutzfolie für die Rückseite. Die Schutzfolien gibt es von vielen Anbietern und in vielen Farben.

Die besten Erfahrungen habe ich mit den Folien von Slickwraps, Dbrand und Xtremeskins gemacht.

All diese Anbieter sitzen aber im Ausland und die Lieferung kann hier gut und gerne zwischen 2 und 6 Wochen dauern. Bisher kamen alle meine Lieferungen an. Die Qualität der Anbieter ist sehr gut und die Folien passen perfekt auf die Geräte. Auch die Haltbarkeit war bei mir bisher überdurchschnittlich gut.

Bitte bedenkt: Es handelt sich hierbei um Folien, diese dehnen sich bei Temperaturschwankungen aus. Meiner Erfahrung nach, werden die Folien mit der Zeit immer etwas kleiner. Ich habe diese meist nach 8 bis 9 Monaten Nutzung dann ausgetauscht.

Hinweis: Die Skins gibt es in verschiedenen Varianten: von Leder zu Carbon bis hin zu Glitzer ist alles dabei. Anbieter wie Slickwraps und Xtremeskins bieten aber auch klare Schutzfolien in Matt und glänzend an.

Zu den Skins von Slickwrap: Pixel 6 und Pixel 6 Pro

Zu den Skins von Dbrand: Pixel 6 und Pixel 6 Pro

Zu den Skins von Xtremeskins: Pixel 6 und Pixel 6 Pro 

Noch ein kleiner Hinweis: Die Anbieter bieten häufig Rabattaktionen an, hier lohnt sich durchaus der Vergleich.

Schutzfolien für die Kamera des Pixel 6 und 6 Pro

Das beste Zubehör für Pixel 6 und 6 Pro - Kameraschutz
Das beste Zubehör für Pixel 6 und 6 Pro - Kameraschutz

Das Kameraglas vom Smartphone ist ähnlich empfindlich wie das Display und wird beim Schutz häufig vergessen. Ich lege mein Handy öfters auf die Rückseite und somit auf die Kamera ab. Oft schiebe ich das Handy dann gewollt oder ungewollt über den Untergrund. Dabei können schnell Kratzer auf dem Glas auftreten. Um auch die Kamera zu schützen, verwende ich hier Schutzgläser.

Diese gibt es auch von verschiedenen Anbietern.

Die besten Kameraschutzfolien für das Pixel 6

Um die Kamera vom Pixel 6 zu schützen, empfehle ich dir das Schutzglas von Yiunssy. Dieses ist transparent und lässt sich leicht anbringen. Bitte beachte: Wer sich für eine von oben vorgestellten Displayschutzfolie entscheidet, hat häufig schon ein Schutzglas für die Kamera im Lieferumfang enthalten und benötigt keine weiteren Folien oder Gläser.

Das Yiunssy Schutzglas ist derzeit nicht verfügbar 

Alternativ gibt es auch Schutzfolien von Savvies. Diese sind nicht so dick wie Schutzgläser und kosten nur einen Bruchteil des Glases.

Die besten Kameraschutzfolien für das Pixel 6 Pro

Mein aktueller Favorit sind hier die Schutzgläser von NewZerol in der Farbe Schwarz. Das passt optisch sehr gut zum Kamera Balken vom Smartphone.

Alternativ kann ich dir auch das Kameraglas von Brotect empfehlen.

Schutzhüllen, Cases und Taschen für das Google Pixel 6 und das Pixel 6 Pro

Wer sein Smartphone vollumfänglich schützen möchte, kommt um eine Schutzhülle (auch Case oder Bumper genannt) oder eine Handytasche nicht herum. Hier gibt es eine Riesenauswahl an Formen und Varianten, sowie eine sehr große Auswahl an verschiedenen Herstellern. Neben den originalen Google Hüllen zeige ich euch hier noch meine persönlichen Favoriten und die Wahl der Community.

Schaut euch bitte vorher die Hüllen genau an. Manche Hüllen sind eher etwas dünner und bieten neben der Optik noch einen Schutz vor Kratzer und leichten stürzen. Wer mehr Schutz möchte, wählt eine große und schwere Schutzhülle. Das geht dann natürlich auf die Optik und das Handgefühl des Pixels.

Wer bei Schutzhüllen keine Experimente eingehen will, kann sich für eine Schutzhülle der bekannten Marken wie Spigen, Ringke, Caseology, Speck oder Rhinoshield entscheiden. Diese gibt es in vielen Formen, Austattungen und Farben. Die Spigen Hüllen sind zum Beispiel überdurchschnittlich gut verarbeitet und sind absolut passgenau. Leider gehören sie nicht zu den dünnsten Hüllen auf dem Markt. Folgende Hüllen können derzeit empfohlen werden:

Schutzhüllen für das Pixel 6

Spigen Schutzhüllen / Cases

Eine sehr gute und sehr beliebte Alternative sind die Schutzhüllen von X-Level. Diese sind sehr dünn, sehr gut verarbeitet und bieten einen sehr guten Sitz. Aktuell sind diese aber nur sehr schlecht verfügbar. Nach Verfügbarkeit werde ich die Hüllen hier einzeln ergänzen.

Hier gelangst du zum X-Level Shop auf Amazon

Ich hatte auch mit Ringke Hüllen immer gute Erfahrungen gemacht. Beim Pixel gehen die Meinungen derzeit aber stark auseinander. Die neueren Erfahrungen sind aber überwiegend positiv, eventuell gab es hier Startschwierigkeiten

Ringke Fusion Google Pixel 6 Hülle

9,99 €

inkl. 16% gesetzlicher MwSt.
DetailsZum Produkt*

Wem eine etwas robustere Hülle nicht stört, der findet bei Caseology Vault eine gute Möglichkeit sein Pixel zu schützen:

Wer nach einem Carbon / Kevlar Case sucht, sollte sich die Hüllen von Latercase anschauen:

Zur Pixel 6 Latercase Hülle 

Alternativ zu Latercase gibt es Pitaka, hier ist aber derzeit leider keine Hülle für das Pixel 6 geplant.

Schutzhüllen für das Pixel 6 Pro

Im Gegensatz zum Pixel 6, hat das Pixel 6 Pro das abgerundete Display und stellt dadurch etwas andere Anforderungen an die Schutzhülle. Eine Bedienung des Displays sollte hierbei weiterhin möglich sein. Folgende Hüllen sind derzeit eine Empfehlung wert:

Schutzhüllen von Spigen

Wer eine Schutzhülle mit Stoffbezug sucht, wird bei kwmobile fündig:

Auch Caseology Vault bietet wieder Hüllen für das Pixel 6 Pro an. Hierbei stehen 2 Farben zur Auswahl und die Erfahrungen sind überwiegend positiv.

Optisch gefallen mir auch die Schutzhüllen von Goken sehr gut. Leider fehlen hier aktuell noch die Erfahrungen dazu. Ich möchte sie dir trotzdem nicht vorenthalten:

Taschen zum Schutz des Pixel 6 und Pixel 6 Pro

Bei den Taschen zum Schutz des Pixels sieht es derzeit recht überschaubar aus. Die besten Erfahrungen habe ich und die Community mit den Taschen von fitBAG gemacht. Die ersten Nutzer haben sich passende Taschen für ihr Pixel anfertigen lassen und sind sehr zufrieden damit.

Information: Unter Details findest du noch weitere Farben zur Auswahl. Auf Amazon hast du dann noch mehr Farben und Designs zur Auswahl.

Hinweis: Die Hüllen sind alle für das Handy ohne Schutzhülle ausgelegt. Solltest du ein Case verwenden, kannst du fitBAG eine Nachricht schicken, die Tasche wird dann entsprechend für dich angepasst.

fitBAG Hüllen für das Pixel 6

fitBAG Hüllen für das Pixel 6 Pro

Hüllen mit Magnet, zur Nutzung von Apples MagSafe Zubehör für das Pixel 6 und Pixel 6 Pro

Du möchtest gerne magnetisches Zubehör aus der Apple MagSafe Reihe verwenden? Oder du möchtest einfach nur eine magnetische Schutzhülle für dein Pixel 6 oder 6 Pro? Dann hat hier der Anbieter Moment das perfekte Case für dich.

Hinweis: Hüllen mit integriertem Magneten wirken sich häufig negativ auf das kabellose Laden und mobiles Bezahlen aus.

Magnetische Schutzhüllen für das Google Pixel 6

Magnetische Schutzhüllen für das Google Pixel 6 Pro

Neben den Magneten haben die Hüllen noch einen weiteren Vorteil. An dem Rahmen für die Kamera lassen sich ganz einfach Objektive vom Moment anschrauben.

Ladegerät und Kabel für das Google Pixel 6 und Pixel 6 Pro

Google geht jetzt einen ähnlichen Weg wie Apple und legt seinen Geräten kein passendes Ladegerät mehr bei. Lediglich ein kurzes USB-C zu USB-C Kabel ist im Lieferumfang enthalten. Aus meiner Sicht hat sich Google hier keinen wirklichen Gefallen getan, weiter möchte ich das hier aber nicht werten. Die Erfahrung zeigt, dass nicht jedes Ladegerät mit den neuen Pixel Smartphones kompatibel ist. Häufig laden sie gar nicht oder viel zu langsam.

Hier hilft dann nur noch ein neues und passendes Netzteil. Dieses lässt sich direkt über Google für 29 Euro ohne Kabel bestellen. Es gibt aber auch noch alternativen von anderem Herstellern. Nicht viel günstiger aber teilweise mit einer besseren Ausstattung.

Hierbei gilt es zu beachten, dass die Pixel Smartphones mit maximal 30 Watt geladen werden können und eine spezielle Ladetechnik (PPS) benötigt. So scheinen Netzteile mit der Fast Charge Technik nicht zu funktionieren. Auch scheint es derzeit eine Begrenzung auf 22 Watt zu geben. Sobald es hierzu neue Erkenntnisse oder Erfahrungen gibt, werde ich diese hier ergänzen.

Folgende Ladegeräte werden von der Community verwendet:

USB Ladegeräte für das Pixel 6 und 6 Pro

Spigen ArcStation Pro mit bis zu 45W

Anker Nano II 30W

Anker Nano II 30W USB-C Ladegerät

34,99 €

inkl. 16% gesetzlicher MwSt.
DetailsZum Produkt*

Wer nicht die volle Leistung benötigt und noch weitere Geräte gleichzeitig damit aufladen möchte, der kann sich auch folgende Ladegeräte einmal anschauen:

Spigen USB-C Multiport 65W

Oder das Anker PowerPort III Duo mit 20 W + 20 W

Anker PowerPort III Duo

39,99 €

inkl. 16% gesetzlicher MwSt.
DetailsZum Produkt*

Alternativ gibt es auch noch ein Ladegerät von Amazon mit 45 W + 18 W:

Qi-Ladegeräte für die Pixel 6 und Pixel 6 Pro

Neben dem Laden via USB-C Kabel, lässt sich das Pixel auch kabellos via QI Technologie aufladen. Hierfür kann ich folgende Ladestationen empfehlen:

Spigen SteadiBoost Wireless Charger 15 W, der große Vorteil liegt darin, dass sich die Ladeeinheit klappen lässt und sich dann auch Kopfhörer oder Uhren damit laden lassen.

Spigen SteadiBoost Leder 10 W – Bitte beachten: Hier ist kein Netzteil im Lieferumfang enthalten.

Anker PowerWave 10 W – Bitte beachten: Hier ist kein Netzteil im Lieferumfang enthalten.

Wer mehrere Geräte wie Smartwatch, Kopfhörer und Smartphone gleichzeitig laden möchte, kann sich den EXW Wireless Charger 3 in 1 anschauen. Dieser hat aber nur eine maximale Ladeleistung von 7,5 Watt. Für die Leute unter uns, die ihr Smartphone in der Nacht laden, genügt das.

Wenn du noch ein längeres USB-C zu USB-C Kabel benötigst, kann dieses Kabel von Iniu empfohlen werden.

Fotozubehör für dein Google Pixel 6 und Pixel 6 Pro

Google ist bei den Pixel Smartphones bekannt für ihre guten „aus der Hand“ Fotos. Wenn es dann doch mal etwas mehr sein soll oder das Smartphone zum Vloggen oder für professionellere Videos verwendet werden soll, dann empfiehlt sich noch etwas praktische Zubehör. Ich nutze gerne folgende Dinge:

  • Stativ mit Smartphonehalterung
  • Tischstativ
  • Gimbal für fließende Videos und stabilisierte Fotos
  • Objektive für die unterschiedlichsten Situationen
  • Mikrofon für einen besseren Ton
  • Zusätzliche Beleuchtung

Stativ mit Smartphonehalterung für das Pixel 6 und 6 Pro

Ich bin im Fotobereich ein großer Fan von Rollei-Produkten. Die Stative haben mich noch nie im Stich gelassen und sind preislich mehr als ok. Ich nutze folgendes Stativ:

Als Tischstativ nutze ich etwas Kleines und Handliches. Dieses Stativ lässt sich überall leicht aufstellen. Es ist auch eine Bluetooth-Fernbedienung zum Auslösen im Lieferumfang enthalten.

Blukar Bluetooth Selfie Stick Stativ

16,99 €

inkl. 16% gesetzlicher MwSt.
DetailsZum Produkt*

Wenn es etwas länger sein darf, dann dieses hier:

ATUMTEK 51 Zoll Selfie Stick Stativ

34,99 €

inkl. 16% gesetzlicher MwSt.
DetailsZum Produkt*

Gimbal für das Pixel 6 und 6 Pro

Beim Thema Gimbal wird es schon etwas schwerer. Auf Grund des hohen Gewichts des Pixels 6 und 6 Pro sind nur die wenigsten Gimbal geeignet. Auch die Laut- und Leisertaste sind ungünstig und zu mittig positioniert. Aus meiner Sicht lässt sich aktuell nur der Osmo Mobile 4 und 5 von DJI empfehlen. Mit dem Gimbal von Rollei bin ich leider am Pixel 6 Pro gescheitert.

DJI OM 4 Set

209,90 €

inkl. 16% gesetzlicher MwSt.
DetailsZum Produkt*
DJI OM 5 Gimbal Smartphone

158,90 €

inkl. 16% gesetzlicher MwSt.
DetailsZum Produkt*


Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *